Anatomie

Die Anatomie ist die Lehre vom Aufbau eines Körpers und beschreibt dessen Struktur.
Der Körperbau einer domestizierten Katze gleicht im Wesentlichen der Wild- wie auch der Großkatze. Die Grundform ist bei allen Katzen relativ gleich. Der kompakte Schädel mit den kräftigen Kiefern ist auf Beutefang ausgelegt. Von der Fortbewegung auf den Zehen , über das flexible Rückgrat bis zu dem langen Schwanz, der zum Ausbalancieren genutzt wird, ist der ganze Körper auf Geschmeidigkeit und Wendigkeit ausgelegt. Gelenkigkeit, Geschwindigkeit und schnelle Reflexe machen aus der Katze einen hervorragenden Jäger.